Wie funktioniert die Kreislaufwirtschaft, und was sind die grundlegenden Probleme im Zusammenhang mit IT-Produkten? Wie sollten wir sie aus Sicht der Kreislaufwirtschaft angehen? Seien Sie bei der Circular Electronics Initiative dabei, wenn wir die Kreislaufwirtschaft und Elektronik diskutieren - von der Theorie zur Praxis.

Die lineare Art, Produkte zu produzieren und zu konsumieren, ruiniert empfindliche Ökosysteme und verursacht den Verlust wertvoller natürlicher Ressourcen. Wir nehmen jungfräuliche natürliche Ressourcen und stellen daraus Produkte her, die wir dann wegwerfen, sobald wir sie nicht mehr benutzen - oft schon nach relativ kurzer Zeit. Manchmal ist die kurze Lebensdauer auf geplante Obsoleszenz zurückzuführen, bei der Produkte leicht kaputt gehen und schwer zu reparieren und aufzurüsten sind. In einer Kreislaufwirtschaft wird verantwortungsvoller mit Ressourcen umgegangen. Ziel ist es, die Produktlebensdauer zu verlängern und alle Materialien wieder in den Kreislauf zu bringen, ohne Abfall zu produzieren. Doch was bedeutet das für IT-Produkte?

Unter webinar erfahren Sie mehr von den Experten über kreislauforientierte, nachhaltigere Praktiken für IT-Produkte und was Sie dazu beitragen können.

Keynote

Was ist die Kreislaufwirtschaft und was bedeutet sie für IT-Produkte?